SELV

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Klicken und teilen!

SELV (Safety Extra Low Voltage) ist eine kleine elektrische Spannung, auch Sicherheitsspannung genannt. Sie variiert in ihrem Betrag je nach Anwendungsgebiet (z.B. höchstens 25V Gleichspannung in Kinderspielzeug) und kann entsprechenden Normen oder EU-Richtlinien entnommen werden.
Bis 25V AC oder 60V DC kann auf Schutz gegen Berührung verzichtet werden, da ungefährlich.
(Quelle: Wiki – Kleinspannung)
Sie bietet auf Grund der Isolation gegen Stromkreise mit höherer Spannung und der kleinen eigenen elektrischen Spannung besonders hohen Schutz gegen einen elektrischen Schlag.
Mit SELV betriebene Geräte werden mit Schutzklasse III bezeichnet. Netztransformatoren, die als SELV gelten, müssen sicher elektrisch getrennt sein, d.h. es darf kein Kurzschluss oder Kriechstrom zwischen Primär-und Sekundärseite (oder deren Anschlüsse) entstehen können.

Print Friendly, PDF & Email
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

zwanzig − zehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.