LED-Spots und Halogenstrahler im Vergleich

GU10 Halogen Vergleich mit LED-Spots Getestet wurden verschiedene LED-Spots verschiedener Hersteller. Hierbei wurde nur die vom Verbraucher erkennbaren Merkmale untersucht. Der Verbraucher möchte eine gleich helle Beleuchtung bei weniger Leistungsaufnahme. Jetzt jedoch mit LED-Spots. Die von einer Lichtquelle abgebende Lichtmenge (=Lichtstrom) verteilt sich im Raum abhängig von der Abstrahlcharakteristik/Abstrahlwinkel. Je mehr Licht z.B. auf eine Wand geworfen wird, desto heller erscheint diese. Als Kenngröße verwendet die Lichtmeßtechnik den Begriff Beleuchtungsstärke, … Weiterlesen …

LED im Vergleich zu bisherigen Leuchtmitteln

Tabelle: Allg. Leuchtmittel – LED im Vergleich   Versus LEDs Vorteile gegenüber LEDs Nachteile gegenüber LEDs Energiesparlampen Geringere Anschaffungskosten Für höhere Leistungen verfügbar Volles Licht erst nach Aufwärmphase verfügbar Nicht für häufiges Schalten (z.B. Treppenhaus) geeignet. (Lebensdauerreduzierung) Kein kontinuierliches Lichtspektrum. Geringere Lichtausbeute gegenüber LED-Lampen Quecksilberhaltig, Entsorgung als Sondermüll Leuchtstoffröhren Sehr effizientes Leuchtmittel Kostengünstig Je nach Typ – Aufwärmzeit wird benötigt Ungeeignet für häufiges Schalten Verzögerte Einschaltung Kein kontinuierliches Lichtspektrum Quecksilberhaltig, … Weiterlesen …

Kann ein 3,5W LED Strahler einen 35W Halogenstrahler ersetzen?

Wieviel Lumen hat ein 35W Halogenstrahler? Welchen LED-Strahler brauch ich? Lichtausbeute von LED- und Halogenstrahlern: Übersicht zu Lichtstrom (Lumen) und Leistung (W) nach Lampen-Typen. Halogenstrahler: Wer in Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtquelle) mal sucht oder Fachberichte liest, kann fast überall übereinstimmend folgende Werte nachlesen: Normale Glühlampen je nach Preis-und Leistungsklasse zwischen 10 lm/W und 15 lm/W Halogenstrahler etwas besser : 18 lm/W bis 25 lm/W (Ausnahmen sogar bis 30 lm/W) Die Lichtausbeute beschreibt … Weiterlesen …