Was kennzeichnet eine gute LED-Leuchte?

Leistungsmerkmale einer LED-Leuchte Im Zuge einer geplanten Ausschreibung wurde ich gefragt, welche Parameter neben der üblichen Wattage und erforderlichen Lux-Werte bei LED-Leuchten angefragt, bzw. genannt werden sollten. Folgende Kenngrößen trennen die Spreu vom Weizen: Lichtausbeute: Beschreibt die Effizienz einer Leuchte. Anhand dieser Kenngröße werden durch die ErP-Richtlinie die Leuchten und Lampen in Energieklassen eingeteilt. Ebenfalls sind Mindest-Lichtausbeuten gefordert um Förderungsgelder erhalten zu können. Stand der Technik liegt zwischen 50-ca. 65 … Weiterlesen …

LED im Vergleich zu bisherigen Leuchtmitteln

Tabelle: Allg. Leuchtmittel – LED im Vergleich   Versus LEDs Vorteile gegenüber LEDs Nachteile gegenüber LEDs Energiesparlampen Geringere Anschaffungskosten Für höhere Leistungen verfügbar Volles Licht erst nach Aufwärmphase verfügbar Nicht für häufiges Schalten (z.B. Treppenhaus) geeignet. (Lebensdauerreduzierung) Kein kontinuierliches Lichtspektrum. Geringere Lichtausbeute gegenüber LED-Lampen Quecksilberhaltig, Entsorgung als Sondermüll Leuchtstoffröhren Sehr effizientes Leuchtmittel Kostengünstig Je nach Typ – Aufwärmzeit wird benötigt Ungeeignet für häufiges Schalten Verzögerte Einschaltung Kein kontinuierliches Lichtspektrum Quecksilberhaltig, … Weiterlesen …

LED-Lampen versus Glühlampen E27

Die Zukunft gehört den LED Lampen. Die gute alte Glühlampe (Glühbirne) hat ausgedient. Es gibt bis zu max. 75W Glühlampen inzwischen tolle LED-Produkte, welche die gleiche Lichtmenge erzeugen. Ebenfalls in Warmweiss. Bei einer Verbesserung der Lichtausbeute von ca. 10-12 lm/W nun bis zu 80 lm/W können über 85% Energie gespart werden. Bei hohen Betriebsdauern rechnet sich die LED-Lampe innerhalb einem Jahr. Selbst bei geringen Betriebsstunden wird eine Einsparung erzielt. Lediglich … Weiterlesen …

Kann ein 3,5W LED Strahler einen 35W Halogenstrahler ersetzen?

Wieviel Lumen hat ein 35W Halogenstrahler? Welchen LED-Strahler brauch ich? Lichtausbeute von LED- und Halogenstrahlern: Übersicht zu Lichtstrom (Lumen) und Leistung (W) nach Lampen-Typen. Halogenstrahler: Wer in Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtquelle) mal sucht oder Fachberichte liest, kann fast überall übereinstimmend folgende Werte nachlesen: Normale Glühlampen je nach Preis-und Leistungsklasse zwischen 10 lm/W und 15 lm/W Halogenstrahler etwas besser : 18 lm/W bis 25 lm/W (Ausnahmen sogar bis 30 lm/W) Die Lichtausbeute beschreibt … Weiterlesen …

Lichtausbeute ? Lichtausbeute !

Was versteht man unter dem Begriff Lichtausbeute ? Der abgebende Lichtstrom wird mit der elektrischen Leistungsaufnahme ins Verhältnis gesetzt. Lichtausbeute = Lichtstrom (lm)/Leistungsaufnahme (W) Doch was bedeuten die Begriffe:  Lichtstrom und Leistungsaufnahme ? Lichtstrom: Leider gibt es noch keine eindeutige Regelung wie diese Daten angegeben werden müssen. Während der eine Hersteller den im Labor gemessenen Wert unter normalen Bedingungen und Betriebsbedingungen benennt, übernehmen andere den Datenblattwert der Diode im „kalten“ … Weiterlesen …