Warm, wärmer, am Wärmsten – Lichtfarbe der LED-Lampen

Es ist allgemein bekannt, dass hohe Lichtausbeute und niedrige Farbtemperatur (warmes Licht) technisch gegeneinander arbeiten. Dennoch ist es dem LED-Lampen Hersteller LEDON wieder gelungen Ihre Produkte zu verbessern. Die neuen LED-Spots MR16 (GU10 und GU5.3) waren bisher in der Lichtfarbe 3100K bzw. 3200K verfügbar. Die neuen Serien sind nun mit einem noch wärmeren und gemütlicherem Licht mit einer Farbtemperatur von 3000K erhältlich. Dies bei gleichbleibender Lichtausbeute. Damit geht die LEDON … Weiterlesen …

LED im Vergleich zu bisherigen Leuchtmitteln

Tabelle: Allg. Leuchtmittel – LED im Vergleich   Versus LEDs Vorteile gegenüber LEDs Nachteile gegenüber LEDs Energiesparlampen Geringere Anschaffungskosten Für höhere Leistungen verfügbar Volles Licht erst nach Aufwärmphase verfügbar Nicht für häufiges Schalten (z.B. Treppenhaus) geeignet. (Lebensdauerreduzierung) Kein kontinuierliches Lichtspektrum. Geringere Lichtausbeute gegenüber LED-Lampen Quecksilberhaltig, Entsorgung als Sondermüll Leuchtstoffröhren Sehr effizientes Leuchtmittel Kostengünstig Je nach Typ – Aufwärmzeit wird benötigt Ungeeignet für häufiges Schalten Verzögerte Einschaltung Kein kontinuierliches Lichtspektrum Quecksilberhaltig, … Weiterlesen …

Welche Lichtstromangabe ist richtig ?

Beispiel:  Sie kaufen eine LED-Lampe mit der Aufschrift 600lm ? Da fehlt doch noch ne Angabe….. bei welcher Umgebungs- oder Substrattemperatur gilt dieser Wert ? Handelt es sich um den Lichtstrom der LED (aus LED-Datenblatt) oder ist es ein gemessener Wert abzüglich aller Verluste (Temperatur, Abdeckglas) ? Die Datenblattwerte der Hersteller beziehen sich fast ausschliesslich auf 25°C Substrattemperatur. In der Qualitätsprüfung, der letzte Prozessschritt, in der Fabrik werden die Werte … Weiterlesen …