Über 15 Jahre Erfahrung in LED-Technik
Kostenloser Versand ab 150€ (DE)

COB LED Streifen - Hervorragende Beleuchtung für jeden Anlass

COB LED Streifen (Chips on Board LED) sind eine Weiterentwicklung der herkömmlichen LED Streifen. Im Gegensatz zu herkömmlichen LED Streifen sind die LED-Chips bei COB-LED-Streifen direkt auf eine Trägerplatine aufgebracht. Dadurch entsteht eine hohe Leuchtkraft und eine gleichmäßige Lichtverteilung. Die häufig unangenehmen hellen Einzellichtpunkte sind Vergangenheit.
(Für die Freaks: Durch diese sog. Flächenlichtquellentechnologie werden die LED-Chips auf ein verspiegeltes Metallsubstrat mit hohem Reflexionsgrad aufgebracht und erreichen so eine hohe Effizienz)

Vor- und Nachteile von COB Lichtbänder

Im Vergleich zu herkömmlichen LED-Streifen haben COB LED Streifen folgende Vorteile:Jedoch gibt es auch einige Nachteile bei COB LED Streifen, die es zu beachten gilt:
  • Hohe Helligkeit: Durch die dichte Anordnung der LEDs auf der Trägerplatine entsteht eine hohe Leuchtkraft.
  • Gleichmäßige Lichtverteilung: Die LEDs sind dicht beieinander platziert, wodurch eine gleichmäßige Lichtverteilung entsteht.
  • Kleine Bauform: Durch die kompakte Bauform können COB LED Streifen in Bereichen eingesetzt werden, in denen herkömmliche LED-Leisten aufgrund ihrer Größe nicht verwendet werden können.
  • Geringer Stromverbrauch: COB LED Streifen haben einen geringeren Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen LED Streifen.
  • Preis: COB LED Streifen sind aufgrund ihrer aufwendigen Herstellung in der Regel teurer als herkömmliche LED-Streifen.
  • Schlechtere Flexibilität: COB LED Streifen sind aufgrund ihrer Bauform weniger flexibel und können nicht so einfach gebogen oder in kurvenförmigen Bereichen eingesetzt werden.
  • Wärmeentwicklung: Aufgrund der hohen Leuchtkraft kann es zu einer erhöhten Wärmeentwicklung kommen, die berücksichtigt werden sollte.

Anwendungen zu COB Streifen

COB LED Streifen werden in vielen Anwendungen eingesetzt, zum Beispiel in der Beleuchtung von Schaufenstern, in der Automobilindustrie, in der Gebäudebeleuchtung und in der Unterhaltungselektronik, sowie auch als Voutenbeleuchtung in Wohnräumen.
Während insbesondere hier häufig eine diffuse und auch dämpfende Abdeckung in Verbindung mit einem Aluminiumprofil eingesetzt wurde, um eine Gleichmäßigkeit zu erreichen, kann bei COB Leisten darauf verzichtet werden. Dadurch wird ein höherer Wirkungsgrad (Systemlichtausbeute) erreicht.

Wie können COB LED Leisten getrennt werden?

Um COB LED Streifen zu trennen, muss man darauf achten, dass man sie nur an den vorgesehenen Stellen durchtrennt (siehe Aufdruck oder Herstellerdatenblatt), da es ansonsten zu Beschädigungen der LEDs kommen kann.
Es ist daher ratsam, die Anleitung des Herstellers zu beachten und eine saubere, scharfe Schere oder ein scharfes Messer zu verwenden. Kurze Überprüfung auf Kurzschluss ggf. mit einem Multimeter prüfen.
Schnittgrate bitte zwingend entfernen. Bei der weiteren Verarbeitung Kurzschlüsse vermeiden, ggf. isolieren.

LED-Hilfe

LED-TECHNIK PUR

Noch mehr an Wissen, Erfahrungs-berichten und Test-Reihen findest du im
LED-Wissens-Blog
Anschaulich und informativ haben wir hier viele hilfreiche Beiträge erstellt.

Zufrieden mit Website-Informationen, Beratung und Produkten?

Dann schenke uns bitte ein paar Sterne bei Googlegoogle stars